fackel.gif (13045 Byte)Der Rolandsbogenfackel.gif (13045 Byte)


Der Rolandsbogen
Foto: Copyright by Rainer Schmitz

105 m über dem Rhein bei Rolandseck befindet sich der sagenumworbene Rolandsbogen. Er ist der Rest des Fensters einer Zollburg aus dem 12. Jahrhundert.

Von hier oben hat man einen phantastischen Ausblick über das Rheintal. Viele berühmte Persönlichkeiten haben sich hier an dem wunderbaren Ausblick auf den Rhein und das Siebengebirge erfreut. Auch Altbundeskanzler Schröder und der ehemalige Präsident Bill Clinton besuchten diesen Ort.


Blick vom Rolandsbogen zum
Kloster Nonnenwerth
Foto: Copyright by Rainer Schmitz

Unterhalb des Rolandsbogens befindet sich die Insel Nonnenwerth. Erzbischof Friedrich gründete dort im Jahre 1126 ein Kloster. Das heutige Klostergebäude wurde von 1773-1775 errichtet. Seit 1854 beherbergt das Kloster Franziskanerinnen, die bis heute ein privates Gymnasium auf der Insel unterhalten.

Nicht weit vom Rolandsbogen entfernt befindet sich der Heinrichsblick. Von hier aus hat man einen besonders schönen Blick auf das Siebengebirge. Der Heinrichsblick war früher die Hinrichtungsstätte des Amtes Mehlem, das heute zu Bonn gehört.

Geschichte

•  Die geschichte des Rolandsbogens beginnt im Jahre 1122. Eine Inschrift im Kloster Nonnenwerth berichtet, dass die Burg dem Schutz eines Klosters dienen sollte, das der Erzbischof Friedrich I. gründete, weil 'im ganzen Erzbistum keine Kongregation bestehe, zu der eine Frau, die das Gelübde der Keuschheit tun wolle, sich zurückziehen könnte'.

•  1302 musste Erzbischof Witbold geloben, die Burg abzubrechen und keinen Neubau zuzulassen, weil die Burg wegen ihrer Nähe zum Reichsbesitz den deutschen Königen mißfiel.

•  1326 schon ließ der Erzbischof Heinrich von Virneburg das Burghaus dennoch wieder herstellen und übertrug es einem Dekan Johann von Bonn, der die Anlage noch erheblich erweiterte und die Mauern verstärken ließ. Es entstand ein fast quadratischer mittelgroßer Bau mit mehreren Türmen.

•  1495 wird ein Herr von Morenhofen vom Erzbischof Herrmann von Wied zum Burgvogt ernannt.

•  1631 wird die Burg von Schweden unter Baudissin geplündert.

•  Als letzter Bewohner wird ein Junker von Bell genannt.

Im 18. Jahrhundert verfällt die Anlage zusehends. Die Burg wurde, so wie es damals leider oft üblich war, als Steinbruch benutzt, unter anderem auch für das unterhalb liegende Kloster Nonnenwerth und für die Kirche Maria Himmelfahrt in Köln. Der Abbruch ging so lange weiter, bis schließlich nur noch der heute so berühmte Rolandsbogen übrig geblieben war.

Im 19. Jahrhundert war der Rolandsbogen bei Romantikern und Bonner Studenten als Wanderziel sehr beliebt. Zeitweise galt der Rolandsbogen als Inbegriff für Rheinromantik.


Links der Rolandsbogen, in der Mitte
der Drachenfels im 19. Jahrhundert
Küstler:Johann Ludwig Bleuler
Am bekanntesten ist wohl die herzergreifende Sage von der unerfüllten Liebe zwischen Ritter Roland auf der Rolandsburg und seiner Geliebten Hildegard (mehr...)

Das Entsetzen war daher groß, als am 29. Dezember 1839 während eines heftigen Wintersturmes der letzte Rest der Ruine, der berühmte Rolandsbogen, einstürzte.

Auf Initiative des im nahen Unkel wohnenden Dichters Ferdinand Freiligrath wurde eine Initiative zum Wiederaufbau des Bogens gestartet. Er beginnt einen Schriftverkehr mit der Eigentümerin des Rolandsbogens, Marianne Prinzessin Wilhelm von Preußen, ruft mit feurigen Worten zum Spenden auf und dichtet:

Ich stehe bittend da;
ich schreit am Rheine auf und nieder,
ein Knappe Rolands, eil ich durch das Land,
den offenen Helm in ausgestreckter Hand,
ruf ich euch zu: gebt ihm den Bogen wieder.
Des Ritters Gut, von dannen trug's der Wind!

Die Resonanz übertrifft seine eigenen Erwartungen. Es wurden Spendengelder aus aller Welt zusammengetragen.

Nachdem genügend Geld beisammen war, wurde kein geringerer als der Kölner Dombaumeister Zwirner mit dem Wiederaufbau betreut. Allerdings wird der neue Fensterbogen nicht am ursprünglichen Standort mit Blick auf die Insel Nonnenwerth hin ausgerichtet, sondern in Richtung des Drachenfels.

An dem Fußweg von der Ortschaft Rolandswerth hinauf zum Rolandsbogen wurde in Erinnerung an den großen Dichter das Freiligrath-Denkmal aufgestellt.

 

 

Bilder


Der Rolandsbogen
Foto: Copyright by Rainer Schmitz

 


Der Rolandsbogen
Foto: Copyright by Rainer Schmitz

 


Der Rolandsbogen von Königswinter betrachtet
Foto: Copyright by Rainer Schmitz

 


Der Aufstieg zum Rolandsbogen
Foto: Copyright by Rainer Schmitz

 


Blick vom Rolandsbogen nach Süden
Foto: Copyright by Rainer Schmitz

 


Blick vom Rolandsbogen zum Siebengebirge
Foto: Copyright by Rainer Schmitz

 


Blick vom Heinrichsblick zum Siebengebirge
Foto: Copyright by Rainer Schmitz

 


Blick vom Heinrichsblick zum Siebengebirge
Foto: Copyright by Rainer Schmitz

 


Blick vom Heinrichsblick zum Siebengebirge
und auf Königswinter
Foto: Copyright by Rainer Schmitz

 


Blick vom Drachenfels auf die Insel
Nonnenwerth mit dem Rolandsbogen
Foto: Copyright by Rainer Schmitz

 


Der Rolandsbogen
Foto: Copyright by Rainer Schmitz

 


Der Rolandsbogen
Foto: Copyright by Rainer Schmitz

 

Veranstaltungen





Hotels

Sollte Ihr Hotel, Ihre Pension oder Ferienwohnung in dieser Liste nicht enthalten sein, dann teilen sie uns dies bitte hier mit.

Der einfache Eintrag ist kostenlos!

Hotel ACCOR Hotellerie Deutschland GmbH
Vorgebirgsstr. 33, 53119 Bonn
Hotel acora Hotel und Wohnen
Westpreußenstr. 20, 53119 Bonn
Hotel Altes Treppchen Hotel-Restaurant
Endenicher Str. 308, 53121 Bonn
Hotel Am Hohenzollernplatz
Plittersdorfer Str. 56, 53173 Bonn
Hotel am Marktplatz
Bürgerstr. 4, 53173 Bonn
Hotel Am Roonplatz
Argelanderstr. 91, 53115 Bonn
Hotel Ambassador
Bonner Str. 29, 53173 Bonn
Hotel Amber Hotel President
Clemens-August-Str. 32, 53115 Bonn
Hotel Anton
Splickgasse 33, 53179 Bonn
Hotel Appart-Hotel
Schlehenweg 6, 53177 Bonn
Hotel Appartel-Hotel-Patricia
Lotharstr. 9, 53115 Bonn
Hotel Apparthotel Remi
Bonner Str. 30, 53173 Bonn
Hotel Astoria
Hausdorffstr. 105, 53129 Bonn
Hotel Astoria
Hausdorffstr. 105, 53129 Bonn
Hotel Baden
Graurheindorfer Str. 1, 53111 Bonn
Hotel Beethoven
Rheingasse 26, 53113 Bonn
Hotel Berghotel Venusberg
Haager Weg 83, 53127 Bonn
Hotel Bergmann
Kasernenstr. 13, 53111 Bonn
Hotel Berlin
Rheinallee 40, 53173 Bonn
Hotel Berlin
Rheinallee 40, 53173 Bonn
Hotel Bon(n)ito
Kölnstr. 45, 53111 Bonn
Hotel Bonn City
Sandkaule 3, 53111 Bonn
Hotel Bristol
Prinz-Albert-Str. 2, 53113 Bonn
Hotel Burg Dottendorf
Villenstr. 6, 53129 Bonn
Hotel Cäcilienhöhe Hotel & Restaurant
Goldbergweg 17, 53177 Bonn
Hotel Consul
Oxfordstr. 12, 53111 Bonn
Hotel Continental
Am Hauptbahnhof, 53111 Bonn
Hotel Continental
Am Hauptbahnhof 1 -4, 53111 Bonn
Hotel Daufenbach
Brüdergasse 6, 53111 Bonn
Hotel Deutsches Haus
Kasernenstr. 19, 53111 Bonn
Hotel Dieck's Bauernstube
Adelheidisstr. 91, 53225 Bonn
Hotel Domicil Privathotel Best Western
Thomas-Mann-Str. 24 -26, 53111 Bonn
Hotel Dorint Hotel Venusberg
An der Casselsruhe 1, 53127 Bonn
Hotel Drachenburg
Mainzer Str. 152, 53179 Bonn
Hotel Dreesen Rheinhotel
Rheinstr. 45, 53179 Bonn
Hotel Dresden
Bachstr. 23, 53115 Bonn
Hotel Eden
Am Hofgarten 6, 53113 Bonn
Hotel Eden
Am Kurpark 5 A, 53177 Bonn
Hotel Eschweiler
Bonngasse 7, 53111 Bonn
Hotel Esplanade
Colmantstr. 47, 53115 Bonn
Hotel Europa
Berliner Platz 9, 53111 Bonn
Hotel Europa Ute Baden
Thomas-Mann-Str. 7, 53111 Bonn
Hotel Flora garni
Viktoriastr. 16, 53173 Bonn
Hotel Florin
Ölbergweg 17, 53227 Bonn
Hotel Garni Bes. Ina Dalladas
Zeller Str. 10, 53175 Bonn
Hotel Garni Jacobs Inh. Marlene Jacobs
Bergstr. 85, 53129 Bonn
Hotel Garten-Hotel
Siegburger Str. 107 A, 53229 Bonn
Hotel Gästehaus Burg Dottendorf
Villenstr. 6, 53129 Bonn
Hotel Gästehaus Poppelsdorf
Wallfahrtsweg 4, 53115 Bonn
Hotel Gross
Bonngasse 17, 53111 Bonn
Hotel Haus Christel
Friesdorfer Str. 245, 53175 Bonn
Hotel Hilton
Berliner Freiheit 2, 53111 Bonn
Hotel Hof von Holland
Turmstr. 5, 53175 Bonn
Hotel Insel-Hotel GmbH
Theaterplatz 5, 53177 Bonn
Hotel Iris
Fichtenweg 8, 53125 Bonn
Hotel Jacobs
Bergstr. 85, 53129 Bonn
Hotel Jacobs Garni
Bergstr. 85, 53129 Bonn
Hotel Kaiser Karl
Vorgebirgsstr. 56, 53119 Bonn
Hotel Kaiserhof
Moltkestr. 64, 53173 Bonn
Hotel Kölner Hof
Kölnstr. 502, 53117 Bonn
Hotel Kommende Ramersdorf Schloßhotel
Oberkasseler Str. 10, 53227 Bonn
Hotel Königshof
Adenauerallee 9 -11, 53111 Bonn
Hotel Kottenforst
Reichsstr. 67, 53125 Bonn
Hotel Kronprinzen
Rheinallee 29, 53173 Bonn
Hotel Krug
Wielsgäßchen 2, 53115 Bonn
Hotel Kurfürstenhof
Baumschulallee 20, 53115 Bonn
Hotel Löhndorf
Stockenstr. 6, 53113 Bonn
Hotel Maritim
Godesberger Allee, 53175 Bonn
Hotel Mercedes
Maarflach 17 A, 53113 Bonn
Hotel Mertens GmbH
Rheindorfer Str. 134, 53225 Bonn
Hotel Mozart
Mozartstr. 1, 53115 Bonn
Hotel Nettekoven
Rochusstr. 301, 53123 Bonn
Hotel Nettekoven
Rochusstr. 301, 53123 Bonn
Hotel NOVOTEL Bonn-Hardtberg
Max-Habermann-Str. 2, 53123 Bonn
Hotel Oberkasseler Hof Hotel Garni
Königswinterer Str. 613, 53227 Bonn
Hotel Park
Am Kurpark 1, 53177 Bonn
Hotel Patricia
Mirbachstr. 2 A, 53173 Bonn
Hotel Portofino Hotel
Sankt Augustiner Str. 129, 53225 Bonn
Hotel Residence
Kaiserplatz 11, 53113 Bonn
Hotel Rheinland
Berliner Freiheit 11, 53111 Bonn
Hotel Rheinland
Rheinallee 17, 53173 Bonn
Hotel Römerhof garni
Römerstr. 20, 53111 Bonn
Hotel Savoy
Berliner Freiheit 17, 53111 Bonn
Hotel Savoy
Berliner Freiheit 17, 53111 Bonn
Hotel Schnakenberg garni
Bonner Str. 22, 53173 Bonn
Hotel Schwan
Mozartstr. 24, 53115 Bonn
Hotel Schwan
Mozartstr. 24, 53115 Bonn
Hotel Sebastianushof
Waldburgstr. 34, 53177 Bonn
Hotel Sternhotel
Markt 8, 53111 Bonn
Hotel TEAM Hotel President
Clemens-August-Str. 32, 53115 Bonn
Hotel u. Restaurant Haus Daufenbach
Brüdergasse 6, 53111 Bonn
Hotel Viktoria
Viktoriastr. 33, 53173 Bonn
Hotel Wald-Café
Am Rehsprung 35, 53173 Bonn
Hotel Waldhäuschen
Kiefernweg 26, 53127 Bonn
Hotel Willkens
Goetheallee 1, 53225 Bonn
Hotel Zum Adler
Koblenzer Str. 60, 53173 Bonn
Hotel zum Löwen
Von-Groote-Platz 1, 53173 Bonn
Hotel Zum wilden Schwein
Rochusstr. 235, 53123 Bonn
Hotel Zur alten Post
Rochusstr. 240, 53123 Bonn
Hotel Zur Börsch
Oberdorfstr. 30, 53859 Niederkassel
Hotel Zur Post
Königswinterer Str. 309, 53227 Bonn
Pension Haus Oberkassel
Kalkuhlstrasse 16, 53227 Bonn

 

Gastronomie

Heute beinhaltet die Burg eine Gaststätte, von der aus man einen besonders schönen Blick auf den Rhein und das Siebengebirge hat.

Möchten sie Ihren Gastronomiebetrieb in diese Liste eintragen lassen, dann teilen Sie uns dies bitte hier mit.
Der einfache Eintrag ist kostenlos!

 

 

Links

http://www.ferdinandfreiligrath.de
Ein Archiv der Korrespondez des Dichters von 1817-1876

http://www.rolandswerth.de/freiligrath1.html
Weitere Informationen zu Freiligrath und seiner Beziehung zum Rolandsbogen

 

 

 

 

 

 

---------------------------
www.Rheintourist.de